Der FührungsCoach

Führungskraft, Coach und Digital Leader. Große Herausforderung und noch größere Chance. Wir zeigen wie. mehr...

Erfolgreiche Transformation

Auf dem Weg zum Digital Leader und Transformation Manager mehr...

Social Media Führerschein

Soziale Medien und Unternehmen. Wir finden: Tolle Kombination und nehmen Sie mit auf die Reise. mehr...

Persönlichkeit stärken und entwickeln

Teamwork makes the dream work - wenn denn alle zusammenspielen. Wir helfen, damit es so ist. mehr...

Mental durchstarten – Burn in

Bekommen sie die Dinge geregelt und erlangen Sie die Oberhand im wachsenden Dschungel des Arbeitsalltags mehr...

eLearning – Lernen 4.0

Fortlaufendes Lernen gehört zum Arbeitsalltag. Mehr und mehr. Wie kann das effizienter gehen? mehr...

Genossenschaftliche Beratung

Wir zeigen wie der genossenschaftliche Ansatz die Beratung verbessert und dauerhaft Zufriedene Kunden produziert. mehr...

12.03.2020 geschrieben von Mario Leutner

Feedback - Identifikation - Erfolg

Coaching - es geht kein Weg daran vorbei!

Coaching - es geht kein Weg daran vorbei!

Hallo zusammen,

"Stell dir mal vor, alle Führungskräfte deines Unternehmens würden über Coachingkompetenzen verfügen......"

Vorneweg:

"Coaching" versteht bzw. lernt man, meiner Meinung nach, nicht durch lesen.....

...die Coaching-Haltung sowie die wertvollen Kommunikations- und Fragetechniken sollten im persönlichen Gespräch oder in Präsenzseminaren (z. Bsp bei mir ;-)) erlebt, ausprobiert und vertieft werden, um den wirklichen Gewinn darin zu sehen.
Meine Wahrnehmungen der letzten Monate UND eine weitere Erkenntnis animierten mich dazu, hier jetzt und heute den ersten Blogbeitrag der #dieMEHRakademie zu starten.

Es war ja mal wieder ein interessantes Ergebnis, als ich gestern in den sozialen Medien folgende Quizfrage gestellt habe:

"Was ist Coaching?"

Zur Frage gab ich 4 Antwortmöglichkeiten vor: 
a.) Training
b.) Beratung
c.) Beratung ohne Ratschlag
d.) Anleitung

Ich mach es kompakt: 50% der Teilnehmer hatte die richtige Antwort angekreuzt -> "Beratung ohne Ratschlag", allerdings lagen auch 50% der Teilnehmer (u.a. Führungskräfte!!!) falsch - was meines Erachtens ein viel zu hoher Wert ist.

Kein Wunder, "Coaching" ist, gerade in den sozialen Medien, in aller Munde. Coachs, die Erfolg, mehr Follower, mehr Kunden, gutes Aussehen, Glück und Reichtum versprechen.....nun ja, ich erspare mir jetzt irgendwelche Anmerkungen hierzu und lenke den Fokus eher nochmals auf die Frage:

"Was ist Coaching wirklich?"
UND "Welchen Nutzen bringt Coaching?"

Coaching ist

"Beratung ohne Ratschlag" 

  • "Hilfe zur Selbsthilfe"

d.h. der Coach selbst gibt keine direkten Lösungsvorschläge (wie ein Trainer, Lehrer, Berater....) sondern der Coachee (Klient, Kunde, Mitarbeiter) entwickelt eigenen Lösungen. 

Und allein schon diese wenigen Erklärungen müssten verständlich machen, warum es im heutigen Führungskontext NICHT MEHR OHNE Coachingkompetenzen geht!

Oder ist es in deinem Unternehmen immer noch so: 

  • Chef gibt die Lösung vor, d.h. dem Mitarbeiter (aus der Generation X, Y oder Z!!!) wird gesagt wie und was zu tun ist?

Falls hier die Antwort JA wäre: 

  • Kann sich so dieser Mitarbeiter jemals weiterentwickeln?
  • Identifiziert er sich mit dieser (Führungs-)Variante mehr, als wenn er selbst an der Lösungsfindung beteiligt worden wäre?
  • Ist dies ganz im Sinne von "Kooperation" und "Mitarbeiter befähigen"? 
  • Ist dies zielführend in einer Zeit der (digitalen) Transformation?
  • Wirkt dies bei Mitarbeitern der Generationen Y und Z?
  • Ist das die Kultur einer lernenden Organisation?
  • Steigert diese die intrinsische (Weiter-Lern-)Motivation des Mitarbeiters?

Ganz inständig hoffe ich, dass du sämtliche 7 Fragen mit NEIN beantwortet hast!?

Die Coaching-HALTUNG und METHODEN bieten dir einen bunten und wertvollen Blumenstrauß, für die Weiterentwicklung der Führungskräfte, der Mitarbeiter, der Unternehmenskultur und folglich auch zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens. 

Coaching bietet: 

  • Wertschätzung 
  • Aufgabenorientierung
  • Feedbackkultur
  • Nachhaltigen und erfolgreichen Change
  • Kooperation und Integration
  • Identifikation und Miteinander
  • und macht dein Unternehmen somit auch interessant und sexy für externe Potenzialträger bzw. Fachkräfte
undefined

(PEPE-Award 2019 in Berlin - über die VUKA-Welt und die Rolle der Führungskräfte)

 

Ganz klar kann eine Führungskraft nicht zu 100% NUR Coach sein!

Es gibt jedoch so viele Möglichkeiten, Situationen, Gespräche, Projekte, Aufgabenstellungen etc, wo allein schon ein zweiminütiges Gespräch mit Coachingelementen viel mehr bewirken kann, als die ganzen Gespräche (WENN sie überhaupt stattgefunden haben) die Jahre davor. 

Sei neugierig und teste es aus!

Viele Grüße und mit großer Lust auf Zukunft

Mario Leutner  

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns. Einfach per Email oder direkt anrufen.

Rufen Sie uns an

07821 272-5001

Bequem per Email

Email schreiben

Folge uns auf Facebook

#dieMEHRakademie

Ihr Ansprechpartner

Mario Leutner