Genossenschaftliche Beratung

Beratungsqualität erfolgreich und nachhaltig einsetzen

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Projektverantwortliche
  • Mitarbeiter des Privatkundenmarktes
  • Mitarbeiter im Backoffice

Der Begriff Genossenschaftliche Beratung ist in den Genossenschaftsbanken in aller Munde.
Doch was steckt wirklich hinter diesem Begriff?
Was bedeutet Beratungsqualität für die Banken, deren Mitarbeiter und vor allem für deren Kunden.

Ihr Nutzen als Teilnehmer

Nach Abschluss der Veranstaltung können Sie die Genossenschaftliche Beratung in Ihrem Haus entweder nachhaltig führen und begleiten (bei Veranstaltungen für Führungskräfte) oder als Berater im Kundenkontakt einsetzen.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

Alle involvierten Parteien gewinnen von dieser Veranstaltung.
Durch den Einsatz der Genossenschaftlichen Beratung und einer vereinheitlichten Beratungsphilosophie kommt es zu einer nachhaltigeren Kundenbindung, was das Kampagnenmanagement sowie die Terminvereinbarung und den Beratungsprozess vereinfacht.

Inhaltsschwerpunkte

  • Welche Philosophie steckt hinter der Beratungsqualität?
  • Welche Möglichkeiten bietet Ihnen der BVR und die Fiducia?
  • Wie setzen Sie die Genossenschaftliche Beratung nach Ihren Wünschen um?
  • Wie können Sie richtig nachhalten?

Wissenswertes

  • Die Veranstaltung kann je nach Bedarf individuell geplant werden.
  • Entweder als Orga- oder Konzeptionsworkshop für Projektverantwortliche und Führungskräfte
  • Oder als Umsetzungstraining für Anwender

Dozent

Steffen Tisch

Ihre Investition

Für externes Seminar (heterogene Teilnehmergruppe in den Räumlichkeiten Volksbank Lahr):

  • Übersenden wir Ihnen gerne die ausführliche Seminarbeschreibung, inkl. aller Leistungen und Kosten.

Bei interner Buchung (Teilnehmer Ihres Unternehmens):

  • erfolgt die Angebotserstellung nach genauer Analyse Ihres Weiterbildungsbedarfs.
  • Gerne können wir Ihnen hier auch die Räumlichkeiten der Volksbank Lahr zur Verfügung stellen.