Der FührungsCoach

Führungskraft, Coach und Digital Leader. Große Herausforderung und noch größere Chance. Wir zeigen wie. mehr...

Nachhaltige (Digitale) Transformation im Unternehmen

Changemanagement im Jahr 2020. Von der Vision zum Ziel und alle mit an Bord. mehr...

Social Media Führerschein

Soziale Medien und Unternehmen. Wir finden: Tolle Kombination und nehmen Sie mit auf die Reise. mehr...

Persönlichkeit stärken und entwickeln

Teamwork makes the dream work - wenn denn alle zusammenspielen. Wir helfen, damit es so ist. mehr...

Mental durchstarten – Burn in

Bekommen sie die Dinge geregelt und erlangen Sie die Oberhand im wachsenden Dschungel des Arbeitsalltags mehr...

eLearning – Lernen 4.0

Fortlaufendes Lernen gehört zum Arbeitsalltag. Mehr und mehr. Wie kann das effizienter gehen? mehr...

Genossenschaftliche Beratung

Wir zeigen wie der genossenschaftliche Ansatz die Beratung verbessert und dauerhaft Zufriedene Kunden produziert. mehr...

#MEHRakademie

Dr. phil. Klaus Biedermann

Referenzschreiben von Dr. phil. Klaus Biedermann

In den Jahren 2006 - 2008 war Herr Mario Leutner als Dozenz an der "Akademie für systemisches Coaching" tätig.

Herr Leutner war stets bestens für seinen anstehenden Seminare vorbereitet und wurde von den Teilnehmern für seine wertschätzende, inspirierende und aufgabenorientierte Persönlichkeit sowie außerordentliche Fachkompetenz geschätzt.

Stets gelang es Herrn Leutner, in seiner Rolle als Coach UND Trainer, die Teilnehmer für ihre Aufgabenstellungen in der beruflichen Praxis perfekt vorzubereiten. Ein Grund hierfür war sicherlich sein starker Fokus auf die Nachhaltigkeit von Weiterentwicklungsmaßnahmen.

Das Engagement von Herr Leutner bezog sich nicht nur auf die reinen Seminarstunden, sondern stand er gerne und aktiv den Teilnehmern auch zwischen den Modulen als wertvoller Sparringspartner zur Verfügung.

Bei Top-Führungskräften war er ein gerne gebuchter Coach für Einzelcoachings. Nur positives Feedback erhielt hier Herr Leutner von seinen Klienten für seine Persönlichkeit, seine Methodenvielfalt sowie seine starke Lösungsorientierung.

Der Akademie selbst lieferte Herr Leutner wertvolle Impulse. Hervorzuheben hier ist die Konzeption, das Marketing, der Vertrieb sowie die Leitung der Trainerausbildung "Train the trainer" (modulare Weiterentwicklungsreihe mit Abschlussprüfung), für welche sich Herr Leutner alleine verantwortlich zeigte.

Auf eigenen Wunsch beendete Herr Leutner seine Dozententätigkeit bei der "Akademie für systemisches Coaching".

Wir wünschen Herrn Leutner alles Gute und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Dr. phil. Klaus Biedermann